Gemeinsam erfolgreich

Durch folgende Schritte helfen Sie uns, den
"Honecker-Bunker" als Museum zu öffnen:

1 Folgen Sie uns,

um informiert zu bleiben

2 Teilen Sie Inhalte,

um Andere zu gewinnen

3 Spenden Sie,

damit das Projekt Erfolg hat

Das Buch zur 5001

Nach langer Schaffenszeit ist das Buch "Honeckers geheimer Bunker 5001" im Oktober 2010 erschienen. Geschrieben von Jürgen Freitag, dem ehemaligen stellvertretenden Bauwerkskommandanten, der von der Bauzeit bis zum Ende des Objektes vor Ort gearbeitet hat. Ergänzt wird das Werk durch Bildmaterial aus der Bau- und Betriebszeit, Originalplänen und Ausschnitten von Panoramaaufnahmen. Die Aufbereitung des Bild- und Kartenmaterials erfolgte durch Hannes Hensel, der als Projektleiter die Begehungen im Jahre 2008 organisierte und das gesamte Projekt 5001 leitet.

Aus der Zusammenarbeit der beiden Mitwirkenden seit 2008, ist in diesem Buch ein umfassender Erfahrungsbericht und eine übergreifende Beschreibung des Objektes 17/5001 entstanden. Beleuchtet werden die geschichtlichen und politischen Geschehnisse, welche zum Bau solcher Schutzwerke und speziell des Bunker 5001 geführt haben. Ausgehend von den Vorbereitungen und dem Verlassen der vorhergehenden Führungsstelle "Traube" in Rüdersdorf, wird ausführlich über die Bauphase, die Funktionsprobe, den Probebetrieb und die Nutzungsphase berichtet. Technische Details werden nicht trocken herunter gebetet, sondern im Zusammenhang erklärt und mit teilweise kuriosen Geschichten aufgelockert. Wie die Reaktion der ersten Leser zeigt, scheint der Spagat zwischen Sichtweisen der damaligen Zeit und geschichtlichen Wendungen ebenso gelungen, wie die Kombination aus heiteren Episoden und dem teilweise bedrückendem Thema einer drohenden nuklearen Auseinandersetzung. Für interessierte Leser gibt es Verweise zu weiter führendem Material auf dieser Website.


Im Anschluss finden Sie das Inhaltsverzeichnis, die Vorworte der Autoren und einige Seiten des Buches als Leseprobe.

Inhaltsverzeichnis

Vorworte

Ausschnitt aus dem Kapitel "4.3 Die Baustelle"

Ausschnitt aus dem Kapitel "6.7 Einbau Schwingungsdämpfer"

Ausschnitt aus dem Kapitel "7.6 Der Probebetrieb"

Diesen Artikel mit Freunden teilen:

Newsletter

captcha