Gemeinsam erfolgreich

Durch folgende Schritte helfen Sie uns, den
"Honecker-Bunker" als Museum zu öffnen:

1 Folgen Sie uns,

um informiert zu bleiben

2 Teilen Sie Inhalte,

um Andere zu gewinnen

3 Spenden Sie,

damit das Projekt Erfolg hat

Jürgen Freitag

Jürgen Freitag

Durch die im Jahr 2008 durchgeführten Begehungen im Bunker 5001 kamen verschiedene Kontakte mit Ehemaligen aus dem Objekt zustande.

So auch der Kontakt zu Jürgen Freitag, der als ehemaliger stellvertretender Bauwerkskommandant für technische Aufgaben umfassende Kenntnisse zum Bauwerk hat und außerdem die Gesamtzusammenhänge des Komplexes 5000 genau kennt. Insgesamt kann er auf 20 Jahre aktive Erfahrungen in Schutzbauwerken zurückblicken und wir freuen uns sehr, ihn als dauerhaftes Mitglied im Team begrüßen zu dürfen. Mit ihm als Leiter der Dokumentation des Bauwerks und des Komplexes 5000 können wir eine sehr viel effektivere Arbeit leisten. 

Zusammen mit Hannes Hensel und anderen Teammitgliedern erabeitet er ab Anfang 2009 die Dokumentation, welche dann nach und nach im Internet veröffentlicht werden wird.

Eckdaten


Aufgaben: Organisation, Dokumentation, Öffentlichkeitsarbeit, Elektroarbeiten

Zeitaufwand

Mehrere Tage pro Woche seit Anfang 2009.

Newsletter

captcha