Achtung, Privatbesitz

Das Objekt 5001 ist in Privatbesitz. Ein unbefugtes Betreten ist untersagt. Bitte vermeiden Sie dies!

! Bitte respektieren Sie,

dass wir noch keine öffentlichen Führungen anbieten. Dies wird frühestens ab 2022 möglich sein.

? In Ausnahmefällen

oder wenn Sie gar zu ungeduldig sind, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Z.B. per Mail an info@bunker5001.com

> Besucher mit Anmeldung

sind willkommen und können sich auf dem Objekt ausführlich bewegen. Aber nur mit Termin und Erlaubnis!

Der Bunker 17/5001 - "Honecker-Bunker"

Wir wollen den "Honecker-Bunker" als Museum öffnen. Dadurch soll das "technisch aufwendigste Schutzbauwerk im Warschauer Pakt (außerhalb der Sowjetunion)" und das zugehörige Gelände erlebbar gemacht und für zukünftige Generationen erhalten werden.

Dieser Videofilm gibt einen kurzen Überblick über den Bunker 17/5001. Er war das zentrale Schutzbauwerk im Objekt 17/5001, der Hauptführungsstelle der Partei- und Staatsführung der DDR. Weitere Details finden Sie auf den folgenden Seiten dieser Rubrik.

Diesen Artikel mit Freunden teilen:

Newsletter

captcha