Achtung, Privatbesitz

Das Objekt 5001 ist in Privatbesitz. Ein unbefugtes Betreten ist untersagt. Bitte vermeiden Sie dies!

! Bitte respektieren Sie,

dass wir noch keine öffentlichen Führungen anbieten. Dies wird frühestens ab 2022 möglich sein.

? In Ausnahmefällen

oder wenn Sie gar zu ungeduldig sind, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Z.B. per Mail an info@bunker5001.com

> Besucher mit Anmeldung

sind willkommen und können sich auf dem Objekt ausführlich bewegen. Aber nur mit Termin und Erlaubnis!

Thomas Fischer - Techniker

Thomas Fischer

Umwelttechniker, Analyse Bunkeranlagen

Hallo, im genannten Schutzbauwerks- Komplex („Objekt 17/5001“) des ehemaligen DDR- Verteidigungsrats sehe ich enormes Anschauungs- und Dokumentations- Potential über die Zeit des kalten Krieges zwischen Ost und West (in der ich ja irgendwo – wie viele Andere auch - ein klitzekleines Teil war). Ich unterstütze das Projekt mit Rat und Tat!

Eckdaten


Aufgaben: Erdarbeiten

Newsletter

captcha