Gemeinsam erfolgreich

Durch folgende Schritte helfen Sie uns, den
"Honecker-Bunker" als Museum zu öffnen:

1 Folgen Sie uns,

um informiert zu bleiben

2 Teilen Sie Inhalte,

um Andere zu gewinnen

3 Spenden Sie,

damit das Projekt Erfolg hat

Geldspenden - Das "Projekt 5001" finanziell unterstützen

Für den Erhalt und die Schaffung einer dauerhaften musealen und touristischen Nutzung des Objekts und Bunkers 17/5001 wird eine Menge Geld benötigt. Gerne haben wir immer schon selbst investiert, aber auf dem Weg in eine selbsttragende Einrichtung, wird sehr viel mehr benötigt, als uns zur Verfügung steht.

Jede Art von finanzieller Hilfe ist ein Schritt auf dem Weg zum Ziel. Jeder Beitrag, ob groß oder klein, hilft uns voran zu kommen. Lassen Sie sich also von großen Zahlen nicht entmutigen. Je mehr Menschen sich beteiligen, umso schneller und einfacher lässt sich die Zukunft gestalten. Damit Sie wissen, wofür finanzielle Zuwendungen genutzt werden, haben wir die anstehenden Maßnahmen im Abschnitt Mittelverwendung erläutert.

Jeder gespendete Betrag, ob klein oder groß, hilft dem "Projekt 5001" nicht nur direkt durch die Geldmittel. Ebenso hilft auch die dahinter stehende Aussage, dass der Spender den Erhalt des Objekts und des Bunkers 17/5001 in musealer Form gutheißt und unterstützt. Es wird somit auch dem Wunsch vieler Menschen innerhalb unserer Gesellschaft Nachdruck verliehen.

Folgende Möglichkeiten gibt es, um das "Projekt 5001" finanziell zu unterstützen:

  • Spende an gemeinnützige Organisation ("Projekt 5001 gUG")
  • Mitgliedschaft im Verein "Bunker 5001 e.V."
  • SMS (in Vorbereitung)
  • Online (in Vorbereitung)
  • Informationen zur Absetzbarkeit von Spenden

Spenden an gemeinnützige Organisation ("Projekt 5001 gUG")

Hier können Sie uns durch Geldspenden direkt an die "Projekt 5001 gUG (haftungsbeschränkt)" unterstützen. Für Beträge bis EUR 200,- im Jahr gilt der Kontoauszug oder Einzahlungsbeleg zusammen mit einem entsprechenden Formular als Spendennachweis. Für höhere Spendenbeträge erhalten Sie von uns gesondert einen entsprechenden Spendennachweis. Bitte nehmen Sie hierzu oder bei weiteren Fragen Kontakt mit uns auf. Für Ihre Spende benutzen Sie bitte die folgende Kontoverbindung:

Empfänger: Projekt 5001 gUG
Verwendungszweck: z.B. "Spende Projekt 5001"
Kontonummer: 819056107
BLZ: 10010010 (Postbank Berlin)
IBAN: DE07100100100819056107
BIC: PBNKDEFF


Mitgliedschaft im Verein "Bunker 5001 e.V."

Auch die Mitgliedschaft im "Bunker 5001 e.V." hilft uns finanziell, da über die Mitgliedsbeiträge von € 10,- oder € 5,- im Monat entsprechende Mittel zusammen kommen. Viel interessanter für Sie ist hierbei allerdings, dass Sie sich näher mit der Entwicklung des "Projekts 5001" auseinandersetzen können. Einerseits passiv, über die erweiterten Informationen die Mitgliedern zur Verfügung stehen (Versammlungen, Treffen, Internet). Andererseits auch aktiv, indem Sie an den angebotenen Veranstaltungen teilnehmen. Zumeist sind dies zwar "Arbeitseinsätze", da wir ja etwas "bewegen" wollen, aber die aufgeschlossene und engagierte Gemeinschaft des Vereins gleicht die Anstrengungen mehr als aus.


Spenden per SMS (in Vorbereitung)

In Kürze kann man durch das Senden einer besonderen SMS einen festgelegten Betrag über die Telefonabrechnung bezahlen, welcher uns als Geldspende zukommt.


Spenden per Online Formular (in Vorbereitung)

In Kürze kann man ein Online Spenden Formular nutzen. Hier können Sie ähnlich der Bezahlung in einem Online Shop eine beliebige Spendensumme an uns senden.


Absetzbarkeit von Spenden

Spenden, im Sinne des Steuerrechts, sind absetzbar. Um sie als Sonderausgabe bei Ihrer Einkommenserklärung geltend zu machen, reicht bei Beträgen bis EUR 200,- der Kontoauszug oder Einzahlbeleg zusammen mit einem entsprechenden Formular. Für Beträge über EUR 200,- benötigen Sie eine separate Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) von uns. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt zu uns auf.

Diesen Artikel mit Freunden teilen:

Newsletter